Freitag, 16. Juli 2010

~ Die Mücke im Bernstein ~

E.G. Stahl


Ein edles Schmuckstück - ein Bernsteintropfen, eine Mücke umschließend, vom Meer an die samländische Küste gespült - wird von Geschlecht zu Geschlecht weitervererbt, aber dieses Schmuckstück bringt kein Glück ...
Ostpreußen mit seinen schimmernden Küsten, dunklen Wäldern, leuchtenden Seen und goldgelben Weizenfeldern ist der Schauplatz dieses Romans, der sieben Jahrhunderte umfaßt, in denen sich die Geschicke mehrerer Familien erfüllen bis hin zu den tragischen
Geschehnissen der jüngeren Vergangenheit.

Sophie dazu: 700 Jahre Geschichte - spannend und lehrreich bis zur letzten Seite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen