Donnerstag, 20. Mai 2010

~ Von Bismarck zu Hitler ~

1907 - 1999

"..ein genialer Geist. Wir werden seinesgleichen nicht mehr sehen."

Der Spiegel

"Rundum ein gelungenes Werk"

Wiener Tagblatt

" Ein Buch, das mehr Geschichtsverständnis bietet als Stapel von Historikerschwarten"

Münchener Abendzeitung

"Die Furcht jahrzehntelanger Studien, ein bewegendes, manchmal sehr persönliches Vermächtnis eines Publizisten, der wie kein zweiter mit seinen Arbeiten das historische Bewußtsein der Öffentlichkeit beeinflußt und auch die Fachhistoriker immer wieder herausgefordert hat. "

Die Zeit

Sophie dazu:.. perfekte Aufarbeitung der Ereignisse von der Reichgründung bis zum III. Reich...kurzweilig zu lesen und gut verständlich...Haffner eben...

~ Die Wolkenjäger ~

Robert Mawson

Originaltitel: Under an English Haven

Bedenham 1943: In dem kleinen englischen Dorf werden provisorische Flugplätze für amerikanische Bomber angelegt. Einer der Piloten ist der Amerikaner John Hooper, dessen gesamte Crew bei einem Einsatz ums Leben kam. Tief traumatisiert von den Erlebnissen des Krieges findet er in Bedenham Hilfe bei der jungen Dorfschullehrerin Heather Garret, deren Mann seit Jahren verschollen ist. Zwischen den beiden entwickelt sich langsam eine tiefe Zuneigung. Doch von der Dorfgemeinschft wird diese verbotene Liebe mit unverhohlener Feindseligkeit betrachtet...

"Ein Roman der großen Gefühle"

Welt am Sonntag

"Höchst realistisch und tief bewegend"

Daily Express

Sophie dazu: ..und über die Grausamkeit des Krieges...

~ Gefährliche Trauer ~


Origianltitel: A Dangerous Morning

London zur Zeit Königin Victorias: Im prunkvollen Stadthaus von Sir Basil Moidore treffen sich tagtäglich die Reichen und Mächtigen der Stadt. Doch mit einem erschütternden Todesfall bekommt die scheinbar heile Welt tiefe Risse: Oktavia, die schöne Tochter von Sir Basil, wird erstochen in ihrem Bett aufgefunden. Inspektor William Monk übernimmt den Fall und schleust seine Mitstreiterin Hester Latterly als Dienstmädchen in den Haushalt der Moidores ein. Mit ihrer Hilfe versucht er das Geheimnis , das das Haus umgibt, zu lüften - und sei es um den Preis von Hesters Leben...

"Anne Perry stattet ihre viktorianischen Kriminalromae mit psychologischer Spannung und unvergesslichen Personen aus. Das Ergebnis ist erste Klasse "

The New York Times

Sophie dazu: Ein wirklich perfektes Sittengemälde der Schönen und Reichen aus der zweiten Hälfte des 19-ten Jahrhunderts, die auch vor Mord nicht zurückschrecken...Hauptsache, die Fassade bröckelt nicht...sehr spannend, man vermutet so manches, und die Auflösung ist erschütternd...